Chemische Industrie

Engineering und Baumanagement in der Chemischen und Pharmazeutischen Industrie

Disziplinen
Technische Projekte in der Öl, Gas und Petro-Chemischen Industrie

Ob bei der nachhaltigen Entwicklung neuer Technologien oder der Aufwertung traditioneller Industrieprodukte: Die deutsche Chemiebranche spielt weltweit eine führende Rolle.

Chemische Industrien in Deutschland

Deutschland ist Europas größte Chemienation, im weltweiten Vergleich rangiert die deutsche Chemie- und Pharmaindustrie auf Platz vier, hinter China, den USA und Japan. In Deutschland ist die chemisch-pharmazeutische Industrie der drittgrößte Industriezweig. Sie stellt überwiegend Produkte her, die andere Industrien weiterverarbeiten. Sie ist damit wichtiger Impulsgeber für Innovationen in zahlreichen anderen Branchen.

Chemie- und Pharmaindustrie an Rhein und Ruhr

Die Unternehmenslandschaft der Chemischen Industrie an Rhein und Ruhr ist so vielfältig wie die Chemie selbst. Von den Produzenten von Grundchemikalien über die Nanotechnologie bis hin zur Arzneimittelherstellung decken die Unternehmen die gesamte Wertschöpfungskette ab. Das macht die Region zu einem der führenden Chemiestandorte in Deutschland und Europa.

Produkte

In der Branche Chemie arbeiten Ingenieure an der Umsetzung von Materialien und Chemikalien im technischen Maßstab. Als Kernstück der modernen Weltwirtschaft wandelt sie Rohstoffe (Erdöl, Erdgas, Luft, Wasser, Metalle und Mineralien) in mehr als 70.000 verschiedene Produkte um.

Die Chemische Grundstoffindustrie verwendet Grundrohstoffe und stellt Zwischenprodukte her zur Weiterverarbeitung. Knapp 70 Prozent werden dabei innerhalb der Industrie weiterverarbeitet. Rund 26 Prozent der Chemieprodukte gehen direkt an den Endverbraucher.

Kunden

Größte Kunden der Chemischen Industrie in Deutschland sind Kunststoffverarbeiter, Autoindustrie, Verpackungsindustrie und Bauindustrie.
Die Chemiebranche ist zudem auch selbst ein wichtiger Abnehmer von Industriegütern und Dienstleistungen. Knapp die Hälfte ihrer Vorprodukte stammt aus dem deutschen produzierenden Gewerbe. Neben Mineralölerzeugnissen sind dies zum Beispiel Strom, Gas und Maschinen. Dazu kommen Dienstleistungen wie etwa Entsorgung, Transport und Unternehmensberatung.

Engineering und Baumanagement

Chemieanlagen-Projekte werden in der Regel von Anlagenbetreibern oder Ingenieurbüros durchgeführt. Unser Engagement in der Chemischen und Pharmazeutischen Industrie ist geprägt durch den Anlagenbau. Dosign-Ingenieure unterstützen hier sowohl Modernisierungs- und Brownfield-Projekte als auch die Erweiterung von Anlagen.

Mehr erfahren?

Möchten Sie mehr über Dosign erfahren? Über unsere Stellenangebote, Freelance Projekte und unser Dienste für Fachleute und Unternehmen in der Technik? Sie können uns jederzeit direkt kontaktieren.

The connecting element

30+ Erfahrung in Jahren
50+ Technische Disziplinen
500+ Jobangebote

Dosign Deutschland

Dosign Langenfeld

Hausinger Straße 6
40764 Langenfeld
Deutschland

Kontakt